Startseite
 
VEKAUFT ! Seitl. Thorwaldsenanlage in Sackgasse! EFH mit 156 m² - Bj 1971 € 720.000,-
Lage: Wiesbaden die Landeshauptstadt von Hessen (ca. 280.000 Einwohner) ist – zusammen mit der Landeshauptstadt Mainz – der wirtschaftliche und kulturelle Mittelpunkt des westlichen Rhein-Main-Gebietes sowie Dienstleistungs- und Verwaltungszentrum.Wiesbaden ist an die Autobahnen A3 (Frankfurt/Köln), A 66 (Frankfurt/Rüdesheim) und an die A 643 (Wiesbaden/Mainz) sowie an das Eisenbahnnetz der Deutschen Bahn AG angeschlossen. Die südliche Grenze von Wiesbaden bildet der Main und der Rhein.In Wiesbaden gibt es rd. 125.000 sozialversicherungspflichtige Beschäftigte. Die Kaufkraft beträgt rd. 22.705 Euro je Einwohner und Jahr und liegt somit 13,4 % über dem Bundesdurchschnitt.Mit seinem großen Schatz an Villen aus der Gründerzeit, grünen Wohngebieten in Zentrumsnähe aber auch sorgsam renovierten urbanen Häusern im Stil der Gründerzeit rangiert Wiesbaden unter den beliebtesten Städten Deutschlands. Nirgendwo findet man so viele Beispiele aus Historismus und Jugendstil.Das Haus liegt in beliebter Halbhöhenlage am Ende einer Sackgasse Nähe Thorwaldsenanlage.
Beschreibung: Das massiv gebaute Architektenhaus aus dem Jahre 1971 besteht aus 2 Geschossen mit FlachdachEG: großer Wohn-Essbereich, Küche, Gäste-WC, Atrium mit 22,40 m²OG: 4 Schlafzimmer und ein Bad und TerrasseDas Haus ist vollunterkellert mit angeschlossener Doppelgarage.
Nutzfläche ca.:156 m²
Baujahr: 1971
Heizungsart:Zentralheizung
Befeuerungsart:Öl
Ausstattung: Das Haus befindet sich in einem dem Jahre 1971 entsprechenden Zustand ohne Modernisierungen.
Bezugsfrei:kurzfristig möglich
Kaufpreis: 720.000,00 EUR
Provision:€ 42.840,- (5,95 des Kaufpreises inkl. 19% Mwst) EUR